Preisanalyse und Kostenanalyse in der Einkaufspraxis

Dieses Seminar kann als offenes Seminar über die Haufe-Akademie oder als individuelles Inhouse-Seminar über mich gebucht werden:

Sie müssen Preiserhöhungen Ihrer Lieferanten abwehren oder Einsparungen erzielen? Um Preisverhandlungen effektiver zu führen, ist eine fundierte Vorbereitung – basierend auf harten Fakten – unabdingbar. So müssen Preis- und Herstellkostenstrukturen des Lieferanten analysiert und ein klares Verständnis über dessen Preisfindung geschaffen werden. Sie erarbeiten sich das praktische Instrumentarium der Preis- und Kostenanalyse im Einkauf, können Einsparungen systematisch aufspüren und klare betriebswirtschaftliche Argumente gewinnbringend für Ihre Preisverhandlung vorbereiten.

Inhalte

So kommen Sie an die richtigen Informationen Ihrer Lieferanten

  • Wo Sie welche Informationen über Lieferanten finden: Kosten und Preise der Branche, Lieferantenbilanzen etc.

Preis- und Kostenanalyse im Einkauf: Lieferantenpreise und Kostenstrukturen analysieren, Einsparpotenziale aufspüren

  • Grundlagen der Kostenanalyse: Kostenarten, Kalkulationsverfahren.
  • Kostenstrukturen von Lieferanten erkennen und für Verhandlungen nutzen.
  • Kostenvergleichsanalysen durchführen, “Preisreserven” beim Lieferanten finden.

Jahresabschlüsse von Lieferanten analysieren

  • Ertragssituation von Lieferanten in Bilanz und GuV erkennen und Verhandlungsargumente daraus ableiten.

Kostenmanagement für die Gestaltung langfristiger Lieferbeziehungen nutzen

  • Kostenziele für Lieferanten mit der Erfahrungskurve definieren.
  • Total Cost of Ownership – das zentrale Instrument für ganzheitliche Kostenanalysen.
  • Exkurs: Mit Wertanalysen Kosten für komplexe Beschaffungsgüter senken.
  • Exkurs: Durch Target Costing strategisch auf Kosten- und Leistungsstrukturen einwirken.

Ihr Nutzen

Sie erhalten kompakt und praxisorientiert wichtiges Wissen für Ihre Einkaufspraxis. Mit diesem Know-how profitieren Sie bereits in Ihrer nächsten realen Verhandlung:

  • Sie können Einsparpotenziale gezielt identifizieren und ausschöpfen.
  • Sie können Preis- und Kostenstrukturen Ihrer Lieferanten analysieren und beurteilen und verstehen, wie Lieferanten kalkulieren bzw. Preise bilden.
  • Sie wissen, wo Sie Informationen über Preis-/Kostenstrukturen Ihrer Lieferanten erhalten

Ein kleiner Auszug aus dem Seminar: